ANALYTIK
BEWERTUNG

ANALYTIK
BEWERTUNG

ENGENEERING
PROJEKTSTEUERUNG

ENGENEERING
PROJEKTSTEUERUNG

CONTROLLING
BERATUNG

CONTROLLING
BERATUNG

SERVICE
DIENSTLEISTUNG

SERVICE
DIENSTLEISTUNG

DDP WATER INSTITUTE

Schwerpunkt der Gesellschaft sind die Planung, der Bau, die Überwachung, ggf. die Sanierung und auch der Service rund um komplexe Anlagen und Systeme im Bereich der "blue & green infrastructure" die über Standard-Systeme nach gängigen Normen nicht abgedeckt werden können. Hierzu ist eine ganzheitliche Betrachtung inkl. tiefgreifender Analyse sowie die Begleitung jedes individuellen Projektes jenseits gängiger Standards erforderlich. Die Gesellschaft versteht sich dabei vor allem als verbindendes Element zwischen Auftraggebern, Planungs-, Handels-, Umsetzungs- und Forschungsstrukturen. Die ddp steht gleichermaßen Ingenieur- und Planungsbüros, privaten und öffentlichen Auftraggebern in der Analyse, dem Engeneering, der Realisation sowie in der späteren Begleitung und Überwachung komplexer Projekte insbesondere auch unter Berücksichtigung von z.B. klimatischen Aspekten/Auswirkungen zur Seite. Das Unternehmen ddp-Water Institute, Mitarbeiter und Netzwerkpartner bzw. verbundene Unternehmen können auf eine Vielzahl namenhafter Referenzen, Erfahrungen aufbauen und verfügt darüber hinaus über eine enge Vernetzung zu in- und ausländischen Hochschulen und Instituten.


REFERENZ FARREMOSEN

Asphaltwerk (Kopenhagen, DK)
Entwicklung eines Behandlungskonzeptes und Umsetzung für den Substanzen-Cocktail eines neu zu errichtenden Asphaltwerkes.

REFERENZ HAMBURG

Raffinerie (Hamburg, D)
Sanierung der Abwasserbehandlungsanlage von der Verfahrenstechnik über die Planung bis zur Umsetzung.


NETZWERK


Info-Service im Auftrag der ENREGIS Group:

19.08.2021Aktueller Stand der ÖNORM Zertifizierungen nach B 2506-3
Status Quo der Zertifizierungen mit regelmäßiger Aktualisierung Mehr erfahren

28.04.2021a3BAU, Ausgabe 3-4/2021:
Wie es richtig geht: Niederschlagwasserbehandlung mit nach ÖNORM B 2506-3 zertifiziertem Filtermaterial
Die Fachzeitschrift a3BAU veröffentlicht 5 beispielhafte Referenzprojekte der ENREGIS Österreich GmbH Mehr erfahren

25.02.2021a3BAU, Ausgabe 1-2/2021:
Veröffentlichung in der Fachzeitschrift a3BAU zu Markt-Irritationen bei ÖNORM-Angaben
zu technischen Filtermaterialien gemäß ÖNORM B 2506-3 – ein Statement der ENREGIS Group. Mehr erfahren

16.12.2020 Cool-INN: Kühle urbane Lebensräume für eine resiliente Gesellschaft
Innsbruck ist eine Stadt inmitten der Alpen. Durch die spezielle geografische Lage ist Innsbruck innerstädtisch stark verdichtet und besitzt bisher neben den Flüssen Inn und Sill nur wenig blaue und grüne Infrastruktur, um den Auswirkungen des Klimawandels mit zunehmenden Hitzetagen und Tropennächten entgegenzuwirken. Mehr erfahren

01.07.2019 Anforderungen jenseits der Norm - projekt- und belastungsspezifische Auslegung
Bei der Realisation von Anlagenprojekten zur dezentralen Niederschlagwasserbehandlung kommen als gängige Praxis seit Jahren Systeme zum Einsatz, deren Komponenten entsprechend vorherrschender Standards der Behandlungsanforderungen für Verkehrsflächen hinreichend getestet, genormt und/oder zugelassen sind. Mehr erfahren

03.05.2019 Hochbelastetes Mikroplastik und Gummiabrieb in Straßenabläufen
Hochbelastete Plastikpartikel von Straßen und Autobahnen gelangen über die Wasserwege in die Meere und in die Nahrungskette, an deren Spitze der Mensch steht. Mehr erfahren


KONTAKT

Für weitere Informationen und nähere Auskünfte stehen wir Ihnen persönlich montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Gesprächstermin.

ddp Water Institute GmbH
Lockweg 83
D-59846 Sundern

info@ddp-institute.com
www.ddp-institute.com